Vorbereitung besondere Sachkenntnis Modul 2

Mi., 25. Nov.

|

GFF Service GmbH

Vorbereitung besondere Sachkenntnis Modul 2

Nach den positiven Rückmeldungen starten wir in diesem Jahr wieder mit einer Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung der besonderen Sachkenntnis. Die Teilnehmer, erhalten so die Möglichkeit ihre jeweils neu hinzugewonnenen Kenntnisse zu vertiefen.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

25. Nov. 2020, 09:00 – 26. Nov. 2020, 17:30

GFF Service GmbH, Otto-Wels-Straße 11, 76189 Karlsruhe, Deutschland

Über die Veranstaltung

Inhalte Modul 1: Aufbau eines Gutachtens, Vorbereitung auf den Ortstermin, Grundlagen der Bauphysik

Dozenten: Achenbach, Eiermann, Kress

- Anmeldung hierfür finden Sie hier. -

Inhalte Modul 2: Verbindung Recht-Technik

Dozenten: Achenbach, Eiermann, Kress, Rieth

Inhalte Modul 3: Vertiefung der Werkstoffkunde

- Infos folgen - 

Inhalte Modul 4: Vertiefung Bauphysik

- Infos folgen - 

Inhalte Modul 5: Sachkundenachweis, Vorbereitung auf die Prüfung

- Infos folgen - 

Schulungsinhalte/ Seminarthemen (Modul 1 und 2) auf einen Blick:

• Aufbau und Form von SV-Gutachten (Gerichtsgutachten; Privatgutachten)

• Notwendige technische Hilfsmittel für den Sachverständigen

• Interessante Fälle aus der Gutachter-Praxis

• Bauaufsichtliche Anforderungen an Verglasungen

• Sicherheitsgläser ESG, ESG-H, VSG

• Ermittlung von Glasdicken

• Beurteilung optischer Beeinträchtigungen/ Unregelmäßigkeiten

• Bauproduktenverordnung

• Lüftung nach Konzept

• Fenster-Montage: Grundlagen und deren Umsetzung

• Bauphysikalische Betrachtungen und Problemlösungen bei Fenstern

• Winterlicher und sommerlicher Wärmeschutz

• Statische Dimensionierung von Fensterelementen

• Ermittlung von Leistungseigenschaften – Mindestklassifizierung „Wind, Luft, Wasser“

• Interessante Fälle aus der Berater-Praxis

• Schwierige Situationen im Umgang mit Kunden

• Schallschutz

Referenten für die Module 1 und 2:

Dipl.-Ing. (FH) Eberhard Achenbach, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger, Sachverständigenbüro, Wardenburg

B.Eng. Jan Eiermann, Technische Beratung des Fachverbands Glas, Fenster, Fassade Baden-Württemberg

Dipl.-Ing. (FH) Karl Kress, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger, Sachverständigen- und Fachplanungsingenieurbüro für Fenstertechnik, Überlingen

Dipl. Ing (FH), M.A Sozialwissenschaft Ulrike Rieth, GFF-Servicegesellschaft

Kosten:

-Lehrgangspauschale je Modul (1-4), Snacks und Getränke 550,00 € + MwSt.

-Lehrgangspauschale Modul 5, Snacks und Getränke 300,00 € + MwSt.

-Prüfungsgebühr 250,00 € beim Besuch aller Module

Je nicht besuchtem Modul erhöhen sich die Prüfungsgebühren anteilig

Diese Veranstaltung teilen

1/4