Besondere Sachkenntnis Modul 4

Mi., 22. Juni

|

Karlsruhe

Besondere Sachkenntnis Modul 4

Nachdem wir im vergangenen Jahr über den Beginn zur modulartigen Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung der besonderen Sachkenntnis hingewiesen haben, möchten wir Sie nun darüber informieren, dass wir diese Reihe mit dem 3. und 4. Modul fortsetzen.

Zeit & Ort

22. Juni, 09:00 – 23. Juni, 17:30

Karlsruhe, Otto-Wels-Straße 11, 76189 Karlsruhe, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die gesamte Vorbereitung erstreckt sich über etwa 9 Monate. Die verschiedenen Module sind auch einzeln buchbar. Dadurch erhalten auch bereits aktive Sachverständige oder besonders interessierte Mitglieder die Möglichkeit an einzelnen Modulen teilzunehmen. Die Module sind in Absprache mit der zuständigen Handwerkskammer nach §17 der SVO mit Fortbildungs-punkten anrechenbar.

Modul 4: 

1. Tag Mi 22.06.2022 von 9.00 bis ca. 17.30 Uhr

2. Tag Do. 23.06.2022 von 9.00 bis ca. 17.30 Uhr

  • Fallbeispiele aus der Sachverständigenpraxis
  • sicherheitsrelevante Kriterien der Befestigung
  • Gesprächsführung in schwierigen Situationen
  • praktische Anwendung von Messinstrumenten und Hilfsmitteln für Sachverständige
  • Bauphysik – von den Grundlagen zum Expertenwissen

Kosten: Lehrgangspauschale je Modul Snacks und Getränke 500,00 € + MwSt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Teilnahmebedingungen:

Die Lehrgangskosten schließen die Teilnahmegebühren, die Lehrgangsunterlagen, Snacks und Getränke

ein. Die Zahlung ist innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsstellung fällig. Der Rücktritt ist bis 10 Tage vor

Lehrgangsbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung wird der volle Betrag fällig. Die Rücktrittsgebühr

beträgt 30% der Lehrgangsgebühr.

Weitergehende Ansprüche für die Teilnehmer bestehen nicht. Erfüllung und Gerichtsstand ist Karlsruhe.

Mit seiner Unterschrift erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an. Druckfehler und

Änderungen vorbehalten!

Diese Veranstaltung teilen

1/4